Hebammen feierten Examensgottesdienst

Anlässlich ihres Examens feierten die frischgebackenen Hebammen am Universitätsklinikum Bonn (UKB) am 20. August einen fröhlichen und festlichen Gottesdienst in der Klinikkirche.

Bilder der Examensgeburten 2022 schmückten den Altar, in der Kirche erklangen die irischen Segenswünsche »bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand«.

Der Gottesdienst anlässlich des Hebammenexamens, der zum ersten Mal gefeiert wurde, ging auf den Wunsch der Hebammenschülerinnen zurück. Er wurde von ihnen zusammen mit Pfarrerin Agnes Franchy-Kruppa gemeinsam vorbereitet und festlich gestaltet.

Die Klinikseelsorge am UKB wünscht den neuen Hebammen alles Gute und Gottes Segen für ihren weiteren Berufsweg!

Bericht: A. Schmitz-Dowidat, Foto: C. Scheuvens